Preisträger der Grünen Hausnummer 2020

Die Preisträger 2020 des Landkreis Heidekreis


Ralf Bartels

Preisträger: Ralf Bartels  
Einfamilienhaus in Schneverdingen
Baujahr 1965

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 70 durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (151/430) mit folgenden Maßnahmen:

  • Heizungserneuerung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung

Gabriele Bischoff-Jasiczek

Preisträgerin: Gabriele Bischoff-Jasiczek
Einfamilienhaus in Soltau
Baujahr 1975

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  • Fenstererneuerung / -ertüchtigung
  • Wärmedämmung Dach
  • Wärmedämmung oberste Geschossdecke
  • Heizungserneuerung
  • Heizungsoptimierung

Gregor Scheppelmann

Preisträger: Simone und Gregor Scheppelmann
Einfamilienhaus in Bierde
Baujahr 1920

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  • Fenstererneuerung / -ertüchtigung
  • Fassadendämmung
  • Wärmedämmung Dach
  • Wärmedämmung oberste Geschossdecke und Bodenplatte
  • Heizungserneuerung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken (Fernwärme Biogasanlage)

Gregor Scheppelmann

Preisträger: Simone und Gregor Scheppelmann
Einfamilienhaus in Bierde
Baujahr 1877

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 70 durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  • Fenstererneuerung / -ertüchtigung
  • Fassadendämmung
  • Wärmedämmung oberste Geschossdecke und Bodenplatte
  • Heizungserneuerung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken (Fernwärme Biogasanlage)

Rüdiger Brandt

Preisträger: Rüdiger Brandt
Einfamilienhaus in Bad Fallingbostel
Baujahr 2017

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 40:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken

Constantin Brunotte & Ninja Gildenstern

Preisträger: Ninja Gildenstern & Constantin Brunotte
Einfamilienhaus in Schneverdingen
Baujahr 2020

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 55:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion

Annett und Michael Ebert

Preisträger: Annett und Michael Ebert
Einfamilienhaus in Wietzendorf
Baujahr 2012

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 55:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion

Arno von Deylen

Preisträger: Arno von Deylen
Doppelhaushälfte in Wietzendorf
Baujahr 2017

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 55:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung

Gerhard und Ottilie Funk

Preisträger: Ottilie und Gerhard Funk
Mehrfamilienhaus in Bispingen
Baujahr 2018

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 55:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung 

Anja und Matthias Hennig

Preisträger: Anja und Matthias Hennig
Einfamilienhaus in Schneverdingen
Baujahr 2018

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 55:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung

Torsten Höpfner

Preisträger: Torsten Höpfner
Einfamilienhaus in Lindwedel
Baujahr 2018

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 55

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung

Silke und Sebastian Krischke

Preisträger: Silke & Sebastian Krischke
Einfamilienhaus in Schneverdingen
Baujahr 2018

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 55:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken (Wärmepumpe)

Margarethe Küssner & Ralph Limbach

Preisträger: Margarethe Küssner & Ralph Limbach
Zweifamilienhaus in Schneverdingen
Baujahr 2018

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken (Wärmepumpe)
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion mit Speicher zum Eigenverbrauch

Alex Lechmann

Preisträger: Alex Lechmann
Einfamilienhaus in Soltau
Baujahr 2016

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 40:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion

Holger Masannek

Preisträger: Holger Masannek
Baujahr 2019

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 40 plus:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung 
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion mit Speicher zum Eigenverbrauch

Mike Meder

Preisträger: Mike und Petra Meder
Baujahr 2020

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 40 plus:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung 
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion mit Speicher zum Eigenverbrauch

Harald W. Moser

Preisträger: Harald W. Moser
Mehrfamilienhaus in Schneverdingen
Baujahr 2019

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 55:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung 

Marco Rediske

Preisträger: Marco Rediske
Einfamilienhaus in Walsrode
Baujahr 2019

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 40:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion mit Speicher zum Eigenverbrauch

Stefan Renschke & Kevin Krämer

Preisträger: Stefan Renschke & Kevin Krämer
Einfamilienhaus in Walsrode
Baujahr 2019

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken (Wärmepumpe)
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion mit Speicher zum Eigenverbrauch

Frauke und Matthias Rump

Preisträger: Frauke und Matthias Rump
Einfamilienhaus in Norddrebber
Baujahr 2020

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken (Wärmepumpe)
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion mit Speicher zum Eigenverbrauch

Michael Rybicki

Preisträger: Michael Rybicki
Zweifamilienhaus in Wintermoor an der Chaussee
Baujahr 2019

Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken (Wärmepumpe)
  • Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromproduktion mit Speicher zum Eigenverbrauch

Kathrin und Torben Scheppelmann

Preisträger: Kathrin und Torben Scheppelmann
Einfamilienhaus in Rethem
Baujahr 2019

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 55:

  • Nutzung erneuerbarer Energien zu Heizzwecken und/oder Warmwasserbereitung

Grüne Hausnummer 2020

Preisübergabe an die drei Gewinner der Verlosung. Eine junge Familie aus Rethem freute sich über den Geldpreis von 500 Euro, die Präsentkörbe gingen nach Schneverdingen und Lindwedel.

Die Preisträger der letzten fünf Jahre.