Zweites KlimaDinner in der Nudel-Werkstatt

Klimafreundlich kochen am 22.08.19 im Kulturzentrum „mittendrin“ in Walsrode

KlimaDinner in der Nudelwerkstatt
Beim letztjährigen KlimaDinner in der Nudelwerkstatt im „mittendrin“ wurde klimafreundlich gekocht und gegessen. (Foto: Frank Kurowski)

Unter dem Motto KlimaDinner laden das Kulturzentrum „mittendrin“ und die Energieagentur Heidekreis am Donnerstag, 22.08.19 um 17.00 Uhr zum zweiten Mal junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren in die Nudelwerkstatt im „mittendrin“ in Walsrode ein. Es soll in gemütlicher Runde klimafreundlich gekocht, gegessen und über verantwortungsvollen Konsum informiert und sich ausgetauscht werden. Die Teilnahme an der rund zweieinhalbstündigen Veranstaltung für junge Erwachsene ist kostenfrei.

Was haben Ernährung und Gesundheit mit Klimawandel und Klimaschutz zu tun? Wie kann ich verantwortungsvoll einkaufen und essen? Diese und andere Fragen sollen beim KlimaDinner beantwortet und diskutiert werden. Im Fokus stehen dabei regionale und saisonale Produkte, die Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln und auch die Frage nach dem Verzehr von tierischen Erzeugnissen. Begleitet und unterstützt werden die Jugendlichen durch den Koch, Laurenz Lamberts, der sich schon seit vielen Jahren mit der nachhaltigen Zubereitung von Speisen auseinandersetzt sowie durch das Team des Kulturzentrums und der Energieagentur Heidekreis. Zum Einsatz kommen neben Nudeln auch allerhand weitere Zutaten, sodass für jeden Geschmack etwas Klimafreundliches dabei sein wird.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung bis zum 20.08.2019 per Mail  oder werktags in der Zeit von 08.30 bis 12.30 Uhr unter Tel. 05162 / 9856298 notwendig.

 Dienstag, 13. August 2019  11:43 [9 days]