Energiesparen im Alltag

Kostenfreier Infoabend

Energiesparen im Alltag (Foto: canva)
Energiesparen im Alltag (Foto: canva)

Angesichts der steigenden Energiepreise wird das Thema Energiesparen für viele Menschen immer wichtiger. Ob zur Entlastung des eigenen Geldbeutels oder als Beitrag zur Krisenbewältigung – jede eingesparte Kilowattstunde Energie hilft. Aber wie genau kann ich in meinem Alltag Energiesparen? Worauf kommt es an und ist es einfach umzusetzen?

Um Energie zu sparen genügen oft schon ein paar Handgriffe in den eigenen vier Wänden oder eine kleine Änderung liebgewonnener Gewohnheiten. Wer sich einen Überblick über die Maßnahmen verschaffen möchte, bekommt bei dieser kostenfreien Veranstaltung der Verbraucherzentrale Niedersachsen und der Energieagentur Heidekreis die Möglichkeit dazu.

Auf Anregung von Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs wurde die Organisation der Veranstaltung aufgenommen, „um“ so Gehrs „die vielfältigen Energiesparbemühungen auf allen Ebenen der Samtgemeinde voranzubringen“. Der Referent Peter Hahn, Energieexperte der Verbraucherzentrale, gibt auf der Veranstaltung viele wertvolle Tipps und Informationen rund ums Energiesparen. Der Schwerpunkt seines Vortrages liegt dabei auf kostenlosen Maßnahmen, die schnell wirken. Aber auch investive Maßnahmen, wie Dämmen, Fenster- oder Heizungstausch, werden angesprochen. Im Anschluss erläutert Theresa Weinsziehr, Leiterin der Energieagentur Heidekreis, Fragestellungen rund um die Förderung von investiven Maßnahmen. „Dass die Menschen in diesen Zeiten Energie einsparen möchten, merken wir durch eine sehr hohe Nachfrage nach Energieberatungen“, erklärt sie. „Die Alternative zu Gas und Öl ist vor allem weniger Energie zu verbrauchen. Deshalb legen wir den Fokus dieser Veranstaltung auf das Thema Energieeffizienz.“

Infoabend am Dienstag, 04.10.2022, 18.00 bis 19.30 Uhr
Mensa der KGS, Beu 2, 29690 Schwarmstedt

Weitere Informationen Verbraucherzentrale Niedersachsen

 

 

 Monday, 26. September 2022  10:53 [73 days]