Energie und Geld sparen

Basis-Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen - jetzt auch in Bispingen

Von links nach rechts: Andreas Bünger (Allgemeiner Vertreter der Gemeinde Bispingen), Christian Cohrs (Ratsmitglied Gemeinde Bispingen), Sebastian Kamradt (Verbraucherzentrale Niedersachsen) und Theresa Weinsziehr (Energieagentur Heidekreis). ©Energieagentur Heidekreis
Von links nach rechts: Andreas Bünger (Allgemeiner Vertreter der Gemeinde Bispingen), Christian Cohrs (Ratsmitglied Gemeinde Bispingen), Sebastian Kamradt (Verbraucherzentrale Niedersachsen) und Theresa Weinsziehr (Energieagentur Heidekreis). ©Energi...

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen und die Energieagentur Heidekreis freuen sich, dass mit Herrn Dipl.-Ing. Sebastian Kamradt ein kompetenter und unabhängiger Energiefachmann für die Energieberatung in Bispingen gewonnen werden konnte. Der Energieexperte Sebastian Kamradt informiert Ratsuchende aus dem Heidekreis persönlich und kostenlos über konkrete Energiesparmöglichkeiten, energetische Sanierungen, den Einsatz regenerativer Energien oder Fördermöglichkeiten für das eigene Gebäude.

„Besonders das Einsparen von Energie ist derzeit sehr interessant, da fossile Energie weiterhin sehr teuer bleiben wird. Vor allem die Heizkosten werden die Haushaltskasse stark belasten. Daher raten wir auch Mietern, das kostenlose Beratungsangebot im Spökenkieker zum Thema Einsparmöglichkeiten zu nutzen. Denn durch einfache Maßnahmen lassen sich schnell 10 Prozent des Verbrauchs einsparen“, erläutert Theresa Weinsziehr von der Energieagentur Heidekreis.

Für die kostenlose Beratung sind 45 Minuten vorgesehen. Hilfreich ist es, aussagekräftige Unterlagen zu dem Haus oder der Wohnung mitzubringen. Der Energieberater Sebastian Kamradt steht ab dem 7. Dezember 2022 jeden Mittwoch von 13:00 bis 16:00 Uhr, im Erdgeschoß des Spökenkiekers in Bispingen, für Fragen zur Verfügung. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend, über die Energieagentur Heidekreis unter Tel. 05162 – 98562 98, erforderlich.

Die Beratung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Abstands- und Hygieneregeln statt. Weitere Informationen gibt es hier. 

 Wednesday, 30. November 2022  12:43 [71 days]