Förderprogramme für Unternehmen


Förderprogramme für Unternehmen | Bildnachweis: © pixabay

Staatliche Förderprogramme unterstützen Sie bei der Einführung von energieeffizienter Technik in Ihren Betrieb. Ob mit Zuschüssen oder zinsgünstigen Darlehen - ein Blick lohnt sich.

Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Förderprogramme für Unternehmen zur Steigerung der Energie- und Materialeffizienz sowie der Eigenversorgung durch erneuerbare Energien. Für eine Vielzahl der Förderprogramme benötigen die Unterstützung eines Fachmannes aus dem Bereich Energie.

Geeignete Ansprechpartner finden Sie hier.

  • Förderung durch die NBank: Energieeffizienz Gebäude, Energieeffizienz Produktion, Betriebliche Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerke

  • Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW): Neubau, energetische Sanierungen, Energieeinsparungen

  • Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA): Energieberatung, Contracting-Beratung, Querschnittstechnologien 

  • Förderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): Erneuerbare Energien, Optimierung der Bestandsanlagen

Weitere Informationen auch über die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN).