Klimadates im Heidekreis | © pixabay

Was weißt Du bereits über Klimawandel und Klimaschutz?


Das Wasser steht den Menschen bis zum Hals. In den Einkaufspassagen ist davon nichts zu merken. Warum auch? Schon auf der Titanic wurde bis zum Untergang Musik gespielt.
Also weiter so, bis die negativen Folgen des Klimawandels auch bei uns spürbar sind?

Mit den KlimaDates für Jugendliche und junge Erwachsene wollen wir, die Energieagentur Heidekreis, BildungsCent e.V. und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen uns gemeinsam mit Euch über den Klimawandel austauschen und informieren.

Dafür bieten wir drei verschiedene kostenlose KlimaDates an, zu denen wir Euch und Eure Freunde herzlich einladen:

 

Artistic seed: Inseln versenken | Bildnachweis: © pixabay

1. KlimaDate: Aufruf zum künstlerischen Flashmob 'Inseln versenken' am 21.10.2017 / 12.30 Uhr

Gemeinsam mit dem Dresdner Künstler Martin Zepter werden vom Untergang bedrohte Inseln auf dem Gelände des Felto's in Soltau großflächig mit Kreide aufgemalt und anschließend 'versenkt'.

Was passiert da? Schau Dir das Video an.

 

Hast Du Lust mitzumachen? Dann melde Dich bitte an.

KlimaScreening | Bildnachweis: © pixabay

2. KlimaDate: KlimaScreening am 13.01.2018

Kino mal anders: eine interessante und kostenfreie Filmvorführung im Capitol Kino Walsrode zum Thema Klimaschutz bietet zusätzlich Raum, um sich intensiver mit der Thematik auseinander zu setzen. Klima-Experten führen in den Film ein und moderieren den thematischen Austausch.


Neugierig geworden? Dann melde Dich bitte an.

KlimaDinner | Bildnachweis: © pixabay

3. KlimaDate: KlimaDinner im Frühjahr 2018

Was haben Ernährung und Gesundheit mit dem Klimawandel und dem Klimaschutz zu tun? In gemütlicher Atmosphäre wird gemeinsamen klimafreundlich gekocht und gegessen und sich über nachhaltiges Konsumverhalten ausgetauscht.

Übrigens....
Bis zum 01.11.2017 macht eine interaktive Wanderausstellung 'KonsumKompass' Station in der felto – Filzwelt Soltau
Wo kommt die Jeans her? Was steckt in einem Handy? "Kaufst du noch oder tauschst du schon?"

In der interaktiven Ausstellung erfährst Du, wo so alltägliche Dinge wie Deine Kleidung oder Dein Smartphone herkommen und wer diese aus welchen Rohstoffen und unter welchen Bedingungen hergestellt hat. In acht Themenbereichen kannst Du 16 interaktive Mitmachstationen erkunden, um mehr über die Themen "Nachhaltiger Konsum" und "Zukunftsfähige Lebensstile" zu erfahren. Mehr und weitere Infos unter KonsumKompass.

RENN.nord

RENN.nord

RENN.nord
Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH

Partner

Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH

Partner

Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH