Preisträger der Grünen Hausnummer 2016
Heinz Tödter

Preisträger: Heinz Tödter
Einfamilienhaus in Schneverdingen-Wesseloh
Baujahr 1994

Sanierung auf KfW-Standard 115 mit folgenden Maßnahmen:

  1. Verbesserung der Dachdämmung mit Aufsparrendämmung
  2. Bessere Windundurchlässigkeit durch die speziellen Dachfolien
  3. Erneuerung der Solarthermieanlage
  4. Erneuerung der Heizungsanalge mit Gasbrennwert-Gerät

Bernard Westerhoff

Preisträger: Bernard Westerhoff
Zweifamilienhaus in Buchholz
Baujahr 1985

Sanierung auf KfW-Standard 70

Familie Riggert

Preisträger: Steffi und Thomas Riggert
Einfamilienhaus in Munster
Baujahr 1965

Sanierungsmaßnahmen nach KfW-Programmen mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Wärmedämmung Dach
  3. Fenstererneuerung
  4. Heizungserneuerung

Michael Warncke

Details folgen in Kürze

Günter Seehausen

Preisträger: Günter Seehausen
Einfamilienhaus in Schwarmstedt
Baujahr 1963

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Fenstererneuerung / -ertüchtigung
  3. Heizungserneuerung mit Brennwerttechnik

Alexander Berger

Preisträger: Alexander Berger
Einfamilienhaus in Essel
Baujahr 1896

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Fenstererneuerung / -ertüchtigung
  3. Heizungserneuerung
  4. Wärmedämmung Dach
  5. Wärmedämmung von Decken
  6. Bodenplatte aus Schaumglasschotter

Ingrid Karthoff

Details folgen in Kürze

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhäuser in Soltau
Baujahr 1950

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Fenstererneuerung
  3. Heizungserneuerung
  4. Wärmedämmung Dach
  5. Wärmedämmung oberste Geschossdecke
  6. Wärmedämmung Kellerdecke

 

 

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhäuser in Soltau
Baujahr 1952

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Dachdämmung
  3. Deckendämmung

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhäuser in Soltau
Baujahr 1952

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Fenstererneuerung
  3. Wärmedämmung Dach
  4. Wärmedämmung oberste Geschossdecke
  5. Wärmedämmung Kellerdecke

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhäuser in Soltau
Baujahr 1954

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Fenstererneuerung
  3. Heizungserneuerung
  4. Wärmedämmung Dach
  5. Wärmedämmung oberste Geschossdecke
  6. Wärmedämmung Kellerdecke

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhaus in Soltau
Baujahr 1955

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 115 nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (151/430)

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhaus in Soltau
Baujahr 1959

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Fenstererneuerung
  3. Heizungserneuerung
  4. Wärmedämmung Dach
  5. Wärmedämmung oberste Geschossdecke
  6. Wärmedämmung Kellerdecke 

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhäuser in Soltau
Baujahr 1974

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 115 nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (151/430)

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhäuser in Soltau
Baujahr 1952

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Fenstererneuerung
  3. Heizungserneuerung
  4. Wärmedämmung oberste Geschossdecke
  5. Wärmedämmung Kellerdecke

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhaus in Soltau
Baujahr 1962

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 115 nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (151/430)

  • Solarthermieanlage (Nutzung zu Heizzwecken und Warmwasserbereitung)

Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Preisträger:
Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG

Mehrfamilienhaus in Soltau
Baujahr 1949

Sanierung durch KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430) mit folgenden Maßnahmen:

  1. Fassadendämmung
  2. Fenstererneuerung
  3. Heizungserneuerung
  4. Wärmedämmung oberste Geschossdecke 

Wolfgang Ratsch

Preisträger: Wolfgang Ratsch
Einfamilienhaus in Bomlitz
Baujahr 2013

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 55

  1. Ebenerdiges Haus mit optimaler südwest Ausrichtung
  2. Holzskelettbauweise mit Thermoboden und Fußbodenheizung
  3. Heizung: Luft-Wasser-Wärmepumpe zusätzl. Kaminofen mit 500kg Speichermasse

Familie Hoops

Preisträger: Anita und Heiko Hoops
Einfamilienhaus in Bomlitz
Baujahr 2014

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 55

  1. Erdwärmepumpe mit Solarunterstützung 
  2. Begrüntes Flachdach
  3. Photovoltaikanlage 

 

 

Jürgen Röhrs

Preisträger: Jürgen Röhrs
Einfamilienhaus in Soltau-Wolterdingen
Baujahr 2013/2014

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 40

  1. Hackschnitzelheizung

Marco Hanso

Preisträger: Marco Hanso
Einfamilienhaus in Bomlitz
Baujahr 2009

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 40

  1. Solaranlage zur Warmwasserbereitung (Luft/Wasser Wärmepumpe)

Familie Kokott

Preisträger: Nina und Dennis Kokott
Einfamilienhaus in Hodenhagen
Baujahr 2016

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 40+

  1. Luft-Wasser-Wärmepumpe
  2. Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  3. Photovoltaikanlage

Veit Däbler

Preisträger: dbm Baugemeinschaft GbR, Veit Däbler
Gemeinschaftswohnanlage mit drei Einfamilienhäusern in Bomlitz
Baujahr 2010

Neubau KfW-Effizienzhausstandard 55

Familie Bremer

Details folgen in Kürze