Auszeichnung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Noch bis zum 30. Juni 2017 für eine „Grüne Hausnummer“ bewerben

Noch bis zum 30. Juni 2017 können sich Wohngebäudeeigentümer aus dem Heidekreis um eine „Grüne Hausnummern“ bewerben. (Foto: Andrea Wachtendorf)
Noch bis zum 30. Juni 2017 können sich Wohngebäudeeigentümer aus dem Heidekreis um eine „Grüne Hausnummern“ bewerben. (Foto: Andrea Wachtendorf)

Energieeffizientes Bauen und Sanieren ist im Heidekreis seit kurzem schon von weitem erkennbar. Im März 2017 haben die Energieagentur Heidekreis, die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. (VWE) bereits 26 Wohngebäude mit einer „Grüne Hausnummer“ ausgezeichnet. Seit 3. Mai läuft die zweite Bewerbungsrunde für die landesweite Auszeichnung für Hauseigentümer, deren Neubau mindestens den Anforderungen „KfW-Effizienzhaus 55“ entspricht oder die ihren Altbau besonders energieeffizient saniert haben.

„Wir haben bei der ersten Bewerbungsrunde zahlreiche Beispiele aus der Praxis prämiert und ich bin mir sicher, dass es im Heidekreis noch weitere Wohngebäude gibt, die eine Auszeichnung erhalten können“, meint Dominique Diederich, Leiter der Energieagentur Heidekreis. „Vom hochwertig sanierten über einhundert Jahre alten Fachwerkhaus bis zum modernen Neubau im Standard „KfW-Effizienzhaus 40 Plus“ war eine große Bandbreite an effiziente Wohnobjekten vertreten“, ergänzt er.
Eine Übersicht zu allen Preisträgern der ersten Runde gibt es auf der Webseite der Energieagentur Heidekreis (www.energieagentur-heidekreis.de).
Hier finden sich auch weitere Informationen zur zweiten Bewerbungsrunde und die Bewerbungsbögen können direkt heruntergeladen werden. Alternativ ist auch die Kontaktaufnahme per Telefon (05162/9856298) oder E-Mail möglich. Einsendeschluss für die vollständigen Bewerbungsunterlagen ist der 30. Juni 2017.

Als zusätzlichen Anreiz für eine Bewerbung verlosen die Organisatoren unter allen Preisträgern der zweiten Bewerbungsrunde drei Geldpreise in Höhe von 1.000€, 500€ und 250€.

 Mittwoch, 31. Mai 2017  10:28 [29 days]